Dresden Erkunden

Immer einen Besuch wert

In Dresden lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum entdecken. Von der historischen Altstadt über den Großen Garten bis in die Neustadt auf der anderen Elbseite: in Dresden reihen sich architektonische, kulturelle und historische Schätze aneinander. Die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen und die Museen der Stadt Dresden warten mit Kunstschätzen und Präsentationen zur Geschichte der Residenzstadt auf, die Gläserne Manufaktur von Volkswagen ist als Center of Future Mobility am Puls der Zeit und das quirlige Nachtleben in der Neustadt ist weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

Tradition trifft auf Moderne - Produkte der Dresden eDition

Museen in Dresden

Das Dresdner Residenzschloss

Residenzschloss Dresden

Ursprungsort und Zentrum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ist das Residenzschloss im Herzen der Altstadt. In diesem Museumsschloss, oder dem liebevoll so genannten „Sächsischen Louvre“ befinden sich die folgenden Museen und Ausstellungen: Historisches und Neues Grünes Gewölbe, Münzkabinett und Rüstkammer (Türckische Cammer, Riesensaal, Kurfürstliche Garderobe, Weltsicht und Wissen um 1600, Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht). Entdecken Sie funkelnde Edelsteine, kostbare Prunkwaffen, Lanzen und Schwerter, prachtvolle Gewänder und tauchen in die sächsische Geschichte der Renaissance und des Barocks ein.

Informationen und Tickets
Historisches Grünes Gewölbe

Historisches Grünes Gewölbe

Gold, Bergkristall und Diamanten funkeln um die Wette in dieser Schatzkammer August des Starken, die er zwischen 1723 und 1730 im Dresdner Residenzschloss anlegen ließ. Gehen Sie auf visuelle Zeitreise in den Barock und lassen sich vom Bernsteinkabinett, dem Elfenbein- und Weißsilberzimmer oder dem Pretiosensaal verzaubern. Aus konservatorischen Gründen ist die Anzahl der Besucher des Historischen Grünen Gewölbes täglich begrenzt - daher sollte man sich entsprechende Zeitkarten im Vorverkauf sichern.

Informationen und Tickets
 
Dresdner Zwinger

Dresdner Zwinger

In diesem architektonischen und künstlerischen Gesamtkunstwerk des Barock sind heute drei Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zu Hause: die Gemäldegalerie Alte Meister, die Porzellansammlung und der Mathematisch-Physikalischen Salon. Erleben Sie die Stars der Europäischen Kunstgeschichte, allen voran Raffaels Sixtinische Madonna, die einzigartigen Porzellane Augusts des Starken und eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen historischer wissenschaftlicher Instrumente.

Informationen und Tickets

Highlights in Dresden

Dresdner Frauenkirche

Frauenkirche Dresden

Die Dresdner Frauenkirche ist eines der zentralen Gebäude im Stadtbild. Mit einer Gesamthöhe von rund 91 Metern ist sie schon von weitem sichtbar. Sie ist zum Sinnbild für die Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkrieg und gleichzeitig Symbol für Frieden und Versöhnung geworden. Dabei blickt sie auf eine über tausendjährige Geschichte zurück, die es zu entdecken gilt.

Homepage der Frauenkirche Dresden
Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen

Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen

Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen war von Beginn an mehr als nur eine moderne Fertigungsstätte: Sie war und ist eine Erlebniswelt und mit ihrer modernen Architektur weithin sichtbares Symbol für innovativen Automobilbau. Nachdem hier mehr als 14 Jahre das Oberklassemodell "Phaeton" gefertigt wurde, startete im März 2016 eine Umbauphase. In Zukunft soll vor allem der neue e-Golf die Hallen verlassen. Schon jetzt befindet sich in der Gläsernen Manufaktur eine Ausstellung, die dem Besucher mithilfe verschiedener Exponate die Elektromobilität näher bringt.

Homepage der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen
Stadtrundfahrt Dresden

Stadtrundfahrt Dresden

In Dresdens Altstadt lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum entdecken. Vom Theaterplatz, über die Augustusbrücke vorbei an Albertplatz und Pfunds Molkerei: Bei einer Stadtrundfahrt reihen sich architektonische, kulturelle und historische Schätze aneinander. In Form einer Hop-On-Hop-Off-Tour lassen sich Semperoper, Altstadt und Neustadt auf einen Blick erkunden und Dresden bequem vom Fenster aus entdecken.

Homepage der Stadtrundfahrt Dresden

Essen in Dresden

Sophienkeller

Sophienkeller

Speisen wie zu Zeiten August des Starken? In den Kellergewölben des Sophienkellers kein Problem. In unmittelbarer Nähe zum Taschenbergpalais und direkt gegenüber von Zwinger und Semperoper werden Gäste in die glanzvollen Zeiten des Barock zurückversetzt. Dabei bietet der Sophienkeller nicht nur kulinarische Besonderheiten aus Dresden und Umgebung, sondern weiß auch mit Unterhaltung zu überzeugen. Sophienkeller im Taschenbergpalais Taschenberg 3 | 01067 Dresden +49 351 49 72 60

Zum Sophienkeller
 
Bean & Beluga

Bean & Beluga

Genießen Sie exquisite Canepés vor der Vorstellung oder erfrischen Sie sich mit erlesenen Aperitifs in der Pause - der exklusive Caterer der Semperoper bean & beluga sorgt für ein Erlebnis für alle Sinne.

Homepage von bean & beluga
 
william - Restaurant im Schauspielhaus

william

Direkt im Schauspielhaus in der Dresdner Innenstadt hinter dem Dresdner Zwinger erwartet Sie ein elegantes und zugleich locker-ungezwungenes Restauranterlebnis. Vor oder nach dem Theaterbesuch lockt moderne deutsche Küche zum exquisiten Genuss und in der Pause steht eine umfangreiche Auswahl an Getränken zur Erfrischung bereit. Das Angebot außergewöhnlicher Speisen bietet sich auch für einen Besuch nach einer Vorstellung in der Semperoper an - zu Fuß sind beide Theater nur wenige Minuten voneinander entfernt.

Homepage des Restaurant william