Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 - Hélène Grimaud

Ludwig van Beethoven:

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-dur op. 73
1. Allegro
2. Adagio un poco mosso
3. Rondo Allegro

Klaviersonate Nr. 28 in A-Dur, Op.101
1. Etwas lebhaft und mit der innigsten Empfindung Allegretto ma non troppo (Original Version)
2. Lebhaft, marschmäßig Vivace alla marcia (Original Version)
3. Langsam und sehnsuchtsvoll Adagio ma non troppo, con affetto (Original Version)
4. Geschwind, doch nicht zu sehr und mit Entschlossen- heit Allegro (Original Version)

Hélène Grimaud, Klavier

Sächsische Staatskapelle Dresden
Vladimir Jurowski
19,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelbeschreibung
Details
Audio 09 / 07: »Mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 5 zeigt Hélene Grimaud nun, wie man das oft heldendramatisch aufgedonnerte Opus auch anders beleuchten kann - als hart erkämpften Freudenrhythmus in einer aus den Fugen geratenen Welt. Kein Schlachtengetöse: Grimaud erzählt von Seelenwanderungen, von herben Zweifeln, fernem Zauber und gleißenden Horizonten. Exzellent produziert.«
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Lieferzeit Nein
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 - Hélène Grimaud