Semperoper Edition Vol. 7 "Elfride Trötschel - Lied Bekenntnisse"

Elfride Trötschel (1913-1958)
Lied BEKENNTNISSE

Mit Liedern und Arien von Gustav Mahler, Max Reger, Franz Schubert, Robert Schumann u.v.m.

CD 1 Aufnahme des RIAS von 1949 und Privataufnahmen aus dem Nachlass

CD 2 Trötschels letzter Liederabend aus dem Kurhaus Bühlau (18. Juni 1956)

am Klavier:
Hubert Giesen, Hans Löwlein, Richard Kraus

Lieferzeit: 2-3 Werktage nach Versandbestätigung

30,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelbeschreibung
Details
Die vorliegende 2 CD-Box lässt die 1958 verstorbene Sopranistin Elfriede Trötschel zu ihrem 100-jährigen Geburtstag als eine einfühlsame Liedinterpretin erleben. Dresdner Klassikliebhaber und Kapellmusiker geraten nach wie vor ins Schwärmen wenn der Name der Sängerin fällt, da sie ihre Rollen mit erstaunlicher künstlerischer Gestaltungskraft ausfüllte, vor allem im Opernfach konnte sie diese Eigenschaft zeigen, wenn sie mit den zerbrechlichen Frauengestalten der Rusalka, der Mimi oder der Tatjana litt.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Lieferzeit 2-3 Werktage nach Versandbestätigung
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: Semperoper Edition Vol. 7 "Elfride Trötschel - Lied Bekenntnisse"